Tipps, Tricks & Termine
Tipps, Tricks & Termine
Zurück
Zurück

Die Heizung in Schwung bringen

aktualisiert am 30.01.2018 in Reparatur-Tipps Ooe, Sonstiges Ooe

 

Die letzte Hitzewelle ist noch gut in Erinnerung, und trotzdem wird's bald Zeit zum Einheizen. Wir haben Tipps zum Selbermachen, damit die Heizung möglichst wenig Energie verbraucht.

Damit es kuschelig warm im Raum wird und die Heizung effizient arbeitet, ist zu Saisonstart meist das entlüften der Heizkörper notwendig. So geht's:

  • Drehen Sie den Temperaturregler an Ihrem Heizkörper soweit wie möglich auf und warten Sie, bis der Heizkörper heiß ist.
  • Stecken Sie den Schlüssel ins Entlüftungsventil, um es zu öffnen.
  • Lassen Sie jetzt die Luft aus dem Heizkörper, bis nur mehr Wasser herausrinnt. Das Wasser fangen Sie mit einem kleinen Gefäß auf.
  • Schließen Sie das Entlüftungsventil wieder und drehen Sie den Temperaturregler zurück.

Wenn in einem Heizkörper Luft ist, entlüften sie vorsorglich alle Heizkörper, damit die Luft vollständig aus dem Heizungssystem draußen ist.

Bei Gasthermen sollten Sie den Wasserdruck an Ihrer Therme kontrollieren. Liegt der Druck unterhalb des grünen Bereichs, füllen Sie über den Zulauf entsprechend Wasser nach.

Weitere Infomationen finden Sie Hier.

Blog durchsuchen
Archiv
Ihr Beitrag
Senden Sie uns Ihre Tipps, Tricks und Videos und helfen Sie der Reparatur-Community. Beitrag senden